Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

WICHTIG!!!
Hier stellen sich neue Mitglieder kurz vor.
Somit haben wir eine weitere Sicherheit, dass es sich "echte" Mitglieder handelt und nicht um Spamverteiler.
Antworten
hj@althoff-dr.de
Member
Beiträge: 28
Registriert: 15.03.2023 22:12
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

Beitrag von hj@althoff-dr.de »

Hallo,

ich habe nach 25 Jahren und über 50 Tkm DR 350 SE BJ 95 eine Zweite mit 11.000 km gekauft und möchte mich jetzt auch hier mal umsehen bzw. Erfahrungen austauschen. :thumbup:
VG Freddy

DR 350 SE BJ 95, 60 tkm seit 1998 :mopped: ;)
dito, 11 tkm seit Feb. 2023
DRZ 400 E "D. v. Zitzewitz" BJ 2001 22 tkm
Sechs Old/Youngtimer Straße vier Marken BJ 72 - 89; 460 tkm
Ducati ST2 BJ 97 110 tkm
KTM 990 ADV BJ 2007, 96.000 km Patagonien, Atacama, Island, Nordkap, Alpen: Mega-geil!!! :box:
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4756
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

Beitrag von Dumbo 2004 »

Hai und herzlich willkommmen im Forum der verrückten Alteisenfahrer :wavey:
und möchte mich jetzt auch hier mal umsehen bzw. Erfahrungen austauschen. :thumbup:
Wieder ein Beispiel, wie robust und pflegeleicht unsere Mopeds doch sind :rolleyes:

Nebenbei:
Wir hatten nicht zufällig gestern miteinander telefoniert :think:
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
hj@althoff-dr.de
Member
Beiträge: 28
Registriert: 15.03.2023 22:12
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

Beitrag von hj@althoff-dr.de »

Hallo Dumbo,

telefoniert? Nur wenn Du der Scheff von EGU bist! :harhar:

Haltbar: Naja. Auf den 60.000 km hatte ich schon nen Kipphelel- und Nockenwellenschaden, allerdings durch Schlamm in den Kühlrippen im harten Endurobetrieb. Außerdem habe ich ein Thermometer im Öltank, dass mir sofort sagt, wenn Öl fehlt.

Aber sonst hast Du Recht.

Was wirklich nervt, s. meinen anderen Thread, ist die billige Auspuffanlage, die ständig gammelt und festfrisst. :crazy:

VG Freddy
VG Freddy

DR 350 SE BJ 95, 60 tkm seit 1998 :mopped: ;)
dito, 11 tkm seit Feb. 2023
DRZ 400 E "D. v. Zitzewitz" BJ 2001 22 tkm
Sechs Old/Youngtimer Straße vier Marken BJ 72 - 89; 460 tkm
Ducati ST2 BJ 97 110 tkm
KTM 990 ADV BJ 2007, 96.000 km Patagonien, Atacama, Island, Nordkap, Alpen: Mega-geil!!! :box:
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4756
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

Beitrag von Dumbo 2004 »

telefoniert? Nur wenn Du der Scheff von EGU bist! :harhar:
NIEMALS :uups: :uups: :uups:
Dann hätte man mich vermutlich schon längst aus dem Forum gejagt :crazy:
Ich weiß nicht, wie es aktuell ist, aber:
EGU war nicht unbedingt die erste Wahl, was Motor-Instandsetzer angeht.
Sowohl hier, als auch in anderen Foren gab es massive Probleme mit denen.
Halt uns doch mal mit Deinen Erfahrungen auf dem Laufenden.
Wäre schön, wenn sich das jetzt gebessert hätte :good:

Ich hatte vor zwei/drei Tagen mit Jemandem telefoniert, der Probleme mit seiner USD-Gabel hat.
Dem habe ich empfohlen, sich hier im Forum anzumelden, da ihm hier ja doch der Ein oder Andere
besser helfen kann, als ich.
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
hj@althoff-dr.de
Member
Beiträge: 28
Registriert: 15.03.2023 22:12
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

Beitrag von hj@althoff-dr.de »

Nee, USD habe ich an der KTM :harhar:

Ich will Euch nicht zu nahe treten, aber ich bin Ingenieur und kenne das Gemecker von vielen Motorrad- und Autobesitzern über werkstätten usw.: Da schickt man unrettbare Teile ein, will's absolut billig und wundert sich dann, dass auf einmal rauskommt, dass noch mehr kaputt ist. Oder man schickt suspekte Teile gar nicht mit, baut sie hinterher selbst wieder ein und wundert sich, wenn es schief geht. Natürlich ist dann die Werkstatt schuld, genauso wie an Schäden, die er gar nicht wissen kann.

Deshalb bin ich bei Bewertungen immer etwas skeptisch.

Der EGU ist der Einzige, der mit Austauschteilen wirbt ausgesprochen für die DR 350. Der Chef hat mich auf meine Mail angerufen und ich war ganz angetan. Sie haben z. B. aufgearbeitete Nockenwellen auf Lager.

Ich muss deshalb auch noch herausfinden, ob wirklich alle Ölleitungen frei sind. Auch hier kann ein Problem lauern, wofür der Instandsetzer nix kann.
Also vor Deckelmontage laufen lassen und schauen, ob Öl aus den Nockenwellenlagern quillt usw..

Aber klar, ich werde berichten. Ich habe alles bis auf die letzte Schraube mitgeschickt und rechne damit, dass auch Nockenwelle und Kipphebel erneuert werden müssen.
Schaun wer mal.

Solln wir das Thema nicht an anderer Stelle behandeln?

VG Freddy
VG Freddy

DR 350 SE BJ 95, 60 tkm seit 1998 :mopped: ;)
dito, 11 tkm seit Feb. 2023
DRZ 400 E "D. v. Zitzewitz" BJ 2001 22 tkm
Sechs Old/Youngtimer Straße vier Marken BJ 72 - 89; 460 tkm
Ducati ST2 BJ 97 110 tkm
KTM 990 ADV BJ 2007, 96.000 km Patagonien, Atacama, Island, Nordkap, Alpen: Mega-geil!!! :box:
Mats68
Advanced Member
Beiträge: 49
Registriert: 15.03.2023 09:17
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

Beitrag von Mats68 »

Bitte halt uns hier im Forum auf dem laufenden wie die Sache mit der Aufarbeitung läuft, danke
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4756
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

Beitrag von Dumbo 2004 »

Ich will Euch nicht zu nahe treten, aber ich bin Ingenieur und kenne das Gemecker von vielen Motorrad- und Autobesitzern über werkstätten usw.: Da schickt man unrettbare Teile ein, will's absolut billig und wundert sich dann, dass auf einmal rauskommt, dass noch mehr kaputt ist. Oder man schickt suspekte Teile gar nicht mit, baut sie hinterher selbst wieder ein und wundert sich, wenn es schief geht. Natürlich ist dann die Werkstatt schuld, genauso wie an Schäden, die er gar nicht wissen kann.

Deshalb bin ich bei Bewertungen immer etwas skeptisch.
Hier trittst Du keinem zu nahe.
Darf ja Jeder sagen, was er denkt :)
Ich kenne nur die Berichte aus diesem und auch anderen Foren, die schon ewig alt sind (2004 aufsteigend...)
Und die waren nicht wirklich positiv :(
Daher bin ich wirklich und ernsthaft gespannt auf Deine Erfahrungen.
Es würde mich freuen, wenn es sich zum positiven entwickelt hat.
Ist ja schließlich über 18 Jahre her, und Jeder hat eine 2. Chance verdient :D
Solln wir das Thema nicht an anderer Stelle behandeln?
Gerne - Eine gute Idee.
Eröffne doch einfach einen neuen Thread zB. mit dem Thema "Meine Erfahrung mit EGU", Zylinderkopf bei EGU", oder ähnlichem, in dem Du das Problem und die Vorgehensweise beschreibst.
Ich bin mir sicher, dass es zukünftig viele Mitglieder / Leser interessiert, da es ja nicht wirklich viele Instandsetzer auf diesem Gebiet gibt.
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
Benutzeravatar
Frank M
Advanced Member
Beiträge: 171
Registriert: 18.07.2020 20:29
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

Beitrag von Frank M »

und spätestens wenn negative Erfahrungen in Verbindung mit dem Firmennamen aufgeführt werden kommt es auch hier sehr wahrscheinlich zu Abmahnungen durch die betroffene Firma. So ist es in div. anderen Foren auch gelaufen. Mit dem Ergebnis, dass der Firmenname dort nicht mehr in Klarschrift genannt wird. Aber vielleicht hast du ja wider Erwarten nur Positives zu vermelden... :lol:
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4756
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 214 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neuer mit 25 Jahren Dr 350 Erfahrung

Beitrag von Dumbo 2004 »

Ich denke, wir sollten uns jetzt wieder auf den eigentlichen Grund dieses Threads (Vorstellung / Begrüßung) konzentrieren.
Wenn wir Freddy hiermit nicht erschreckt haben, wird er ein neues Thema dazu eröffnen.
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste