Einbau Kohle in Anlasser

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Antworten
Malte123
Member
Beiträge: 19
Registriert: 07.09.2023 07:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Einbau Kohle in Anlasser

Beitrag von Malte123 »

Ich muss die Kohle im Anlasser erneuern und hab diese Teile gekauft. Wie ist das Kabel in der Kontaktschraube befestigt? Gelötet? Mach die Reparatur an meinem Ferienort und muss das vorher von hier vorbereiten.
Dateianhänge
IMG_5874.jpeg
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4956
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 286 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbau Kohle in Anlasser

Beitrag von Dumbo 2004 »

Ich bin ja schon recht lange hier im Forum, aber das hatten wir bis jetzt noch nicht...
Ich drück Dir die Daumen, dass Du es irgendwie gelöst bekommst :good:
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
Staubteufelchen
Advanced Member
Beiträge: 322
Registriert: 11.09.2014 15:11
Danksagung erhalten: 34 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbau Kohle in Anlasser

Beitrag von Staubteufelchen »

Hallo Malte,

der Abbildung nach, die ich gefunden habe, müssten die Kabel der Kohlen verlötet werden. Bei der Montage des Anschlusskabels auf den korrekten Sitz der Isolierscheiben achten!

Viel Erfolg,
Andreas
Malte123
Member
Beiträge: 19
Registriert: 07.09.2023 07:36
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbau Kohle in Anlasser

Beitrag von Malte123 »

Ich habe die Kohlen verbaut bekommen. Das Kabel an der Platine habe ich mit einer kleinen Schraube verschraubt. Das Kabel an der Schraube habe ich unter Druck über dem Gasherd verbunden bekommen. Insgesamt ne sehr mühsame Aktion, da man die Hitze bei den dicken Kupferkabel nicht draufbekommst. Ein kleiner Lötkolben geht jedenfalls nicht.
Meine Empfehlung ist gleich die Plantine zu nehmen und die Schraube mit bereits verlöteten Kabel..
Dateianhänge
IMG_6495.jpeg
Benutzeravatar
Dieter M.
Moderator
Beiträge: 4042
Registriert: 11.07.2012 20:38
Wohnort: Wichsquaddelbrunn
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbau Kohle in Anlasser

Beitrag von Dieter M. »

:good: Ist aber gut gemacht, und ein gutes Beispiel für Improvisation. So gefällt mir das. :good:
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste