Meine 350er

Zubehör, Kleidung, alles rund um die DR. Technische Probleme bitte im Support-Forum posten.
Antworten
MarioBA
Newbie
Beiträge: 6
Registriert: 25.05.2022 20:40
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von MarioBA »

gute infos habe ich hier gefunden. Danke :thumbup:
Falke
Advanced Member
Beiträge: 199
Registriert: 19.09.2021 17:03
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von Falke »

:bier: Freut mich.

Gruß ALF
Benutzeravatar
2RaFa
Advanced Member
Beiträge: 76
Registriert: 17.08.2009 23:43
Wohnort: Rösrath
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von 2RaFa »

dicker hat geschrieben: 15.01.2022 15:09 Meinen aller höchsten :respekt: an alle (Das meine ich Ernst) die mit der kleinen ü. 100km am Stück abspulen können ohne das ihnen der Arsch abfault.
Im Gelände bekomme ich das noch hin aber auf der Straße rutsche ich schon nach 50 km nur noch hin und her und weiß nicht mehr wie ich sitzen soll. ;)

MfG. Holger
aber gegen POPO-AUA auf längeren Nicht Enduro-Strecken gibt es doch die Luftpolstersitzkissen.
So etwas habe ich (ohne Luft verstaut) immer dabei, wenn ich absehen kann, dass es zu längeren Distanzen kommt:
auf der DR350 ebenso wie auf meiner BMW HP2
Falke
Advanced Member
Beiträge: 199
Registriert: 19.09.2021 17:03
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von Falke »

IMG-20220527-WA0000.jpg
Geht auch mit der Standardsitzbank...
Falke
Advanced Member
Beiträge: 199
Registriert: 19.09.2021 17:03
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von Falke »

Zeit für einen 11-Monats-Rückblick:

Verschleiß:
Vorderradreifen Mitas 07 -2mm
Hinterradreifen Mitas 07 -1,5mm
Bremsklötze vorne im Rahmen
Bremsklötze hinten im Rahmen
Kette +0,3mm = nur geringe Längung
Kettenrad und Ritzel = kein verschleiß erkennbar
1x Ölwechsel samt Filter
1x neue Gelbatterie (die alte war noch von HG - der ist schon lange pleite (leider))

Rep`s:
Ölleitungen Motor-Rahmen neu (einer der alten wurde Ölfeucht...)
Simmeringe neu für Kurbelgehäuse linke Seite, Kupplungshebel an Motorgehäuse rechts

Verbrauch:
Mit dem 14er Ritzel auf 100km von 2,9-3,4 Ltr

Alles in allem sehr zufriedenstellend.
Zuletzt geändert von Falke am 14.08.2022 17:30, insgesamt 2-mal geändert.
Falke
Advanced Member
Beiträge: 199
Registriert: 19.09.2021 17:03
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von Falke »

Heute habe ich meine ersten 5tsd Kilometer auf der DR voll gemacht...

Alles in 11 Monaten; das geht schneller.
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4860
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von Dumbo 2004 »

Verbrauch und Verschleiß ist doch durchaus im Rahmen :good:
5000Km in 11 Monaten ist allerdings stäflich - da geht bei weitem mehr :crazy: :mopped:
Aber ich kenne das....
Ich stehe mit meiner XJ ganz knapp vor der 100000 und krieg sie momentan ums verplatzen nicht geknackt :rolleyes:
Basti
Advanced Member
Beiträge: 98
Registriert: 30.06.2017 10:27
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von Basti »

9500km in 4 Wochen, aber mig der T7 :crazy:

Die hat jetzt fast so viel km wie die DR350 ;)
Falke
Advanced Member
Beiträge: 199
Registriert: 19.09.2021 17:03
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von Falke »

Nun ja - das ganze ist im Alltag zusammen gefahren (außer die eine Woche mit 1500km). Die Zeiten von 15-20tsd km mit dem Mopped / Jahr sind rum - und das ist auch gut so. Knapp 9 Jahre Ganzjahresfahrer ist in jüngeren Jahren spaßig - brauch ich jedoch nicht mehr. :bier:
Falke
Advanced Member
Beiträge: 199
Registriert: 19.09.2021 17:03
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: Meine 350er

Beitrag von Falke »

Moin, es stand mal wieder etwas Wartung an.
Heute kam die Bremsanlage vorne dran.

Da die originale (!) Bremsleitung immer schwammiger wurde ist Ersatz fällig.
20220915_181827.jpg
Raus mit dem Vorderrad und weg mit der alten Bremsleitung
20220915_180155.jpg
Ja - diese Beläge sind fertig...
20220915_175045.jpg
Eingebaut dachte ich noch - geht ja noch
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste