Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

technische Probleme mit der DR? Klappt was mechanisch / elektrisch nicht? Fragen und Antworten hier.
Antworten
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4920
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von Dumbo 2004 »

Hat einer von euch evtl ein Bild von dem Kabel / Anschluss von der Motor Masse?
Müsste so irgendwo über dem Ritzel an den Motor kommen aber wo genau und wo geht es dann hin?
Das einzige Massekabel, was laut "Bucheli" dort ankommt heißt "Batterie-Massekabel".
Ich hab es nicht mehr genau auf dem Schirm, aber es verschwindet glaube ich nach dem Motor im Kabelbaum, und taucht vor der Hauptsicherung aus diesem wieder auf.
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
CS92
Advanced Member
Beiträge: 42
Registriert: 24.02.2022 20:10
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von CS92 »

:huh: Wenn das im Kabelbaum geführt wird, kann ich es ja nicht verlegt haben.
Aber ich habe auch kein freies Ende gefunden.
Dann könnte es sein dass das Kabel schon vorher gefehlt hat
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4920
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von Dumbo 2004 »

:huh: Wenn das im Kabelbaum geführt wird, kann ich es ja nicht verlegt haben.
Hat einer der Vorbesitzer vielleicht an dem Kabelbaum gebastelt? (War bei mir zB so...)
DA einen Fehler zu finden, ist sportlich :teufel:
Aber ich habe auch kein freies Ende gefunden.
Ich hab es nicht so ganz verstanden...
Ist das Kabel bei Dir oberhalb des Ritzels vorhanden und ist zB. nur 20cm lang mit gekapptem Ende, oder hat es zB einen Ringkabelschuh am anderen Ende, oder, oder, oder...
Mach doch mal ein Bild davon, und stell es hier ein - das würde es etwas vereinfachen.
Ich kann leider nicht bei mir nachschauen, da ich meine DR komplett entkabelt habe :rolleyes: und aus dem Kopf weiß ich es nicht mehr :crazy:
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
CS92
Advanced Member
Beiträge: 42
Registriert: 24.02.2022 20:10
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von CS92 »

Ich hab es nicht so ganz verstanden...
Ist das Kabel bei Dir oberhalb des Ritzels vorhanden und ist zB. nur 20cm lang mit gekapptem Ende, oder hat es zB einen Ringkabelschuh am anderen Ende, oder, oder, oder...
Bei mir ist kein Kabel vorhanden. Kein Kabel in dieser Region hat ein loses Ende.
Lediglich das Kabel für Neutral, Lima Kabel und Schalter für den Ständer sind in der Region vorhanden und angeschlossen.

Da ich den Motor draußen hatte, müsste das Kabel ja lose rumhängen aber ich kann es beim besten Willen nicht finden.
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4920
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von Dumbo 2004 »

Ich habe nur das Bild, welches Du vermutlich auch hast.
Bei genauerer Betrachtung sieht man, dass es von der SE sein muss (Anlasserkabel).
Vielleicht ist es nur bei der Mädchenverison so, dass da noch ein Massekabel am Motorblock ist.
Wie schon geschrieben, kann ich bei mir nicht mehr nachschauen.
Vielleicht ist ja Jemand so nett, und macht mal ein Bild und stellt es hier ein :)

Bild
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
Leininger Bandit
Advanced Member
Beiträge: 193
Registriert: 10.12.2014 15:43
Wohnort: Altleiningen
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von Leininger Bandit »

Ich habe eben mal in der Garage an meiner 1994er 350er Kicker geschaut. Ich habe an meiner auch kein separates Masseband am Motor.
Mit Fotos ist es schlecht. da komme ich nicht so gut bei.
Michael L.
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4920
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von Dumbo 2004 »

Ich habe eben mal in der Garage an meiner 1994er 350er Kicker geschaut. Ich habe an meiner auch kein separates Masseband am Motor.
Das bestätigt meine Vermutung ja ein wenig :good:
Vielleicht ist es nur bei der Mädchenverison so, dass da noch ein Massekabel am Motorblock ist.
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
CS92
Advanced Member
Beiträge: 42
Registriert: 24.02.2022 20:10
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von CS92 »

Eben mal versucht die Gute zum Leben zu erwecken.
Leider ist kein Zündfunke da.

Neutral Lämpchen leuchtet, daher sollte der N Schalter ja gehn.

Seitenständerschalter haben ich abgeklemmt und gemessen, da tut sich was wenn ich den drücke. Sollte dann ja auch passen.

Zündschloss gemessen, Leitungen werden beim drehen des Schüssel entsprechend dem Schaltplan durchgeschaltet.

Killschalter hakelt ein bisschen, hab den mal ausgebaut, wenn offen sollte der ja keine Probleme bereiten(jemand ne Idee wo man Ersatz herbekommt?)

Da vor dem Motortausch noch alles funktioniert hat, würde ich mal sagen CDI & Zündspule sollten noch intakt sein.

Zwei Zündkerzen ausprobiert, auch die die vorher funktioniert hat.

Dann bleibt ja eigentlich nur noch ein Problem mit der Lima. Bei dem neuen Motor, war das Kabel abgepetzt :huh:
Daher habe ich den alten Deckel mit den Spulen an den neuen Motor angeschlossen.
Hatte keine Lust mein Kabel durch zu schneiden und die neuen Spulen da dran zu knauben.

Könnte da das Problem sein? Oder fehlt evtl doch noch ein Masse Kabel? :D

Motorgehäuse hat Durchgang zu Masse.

So kurz vor dem Ziel und doch nochmal keine Ahnung wo es klemmt ;)
Benutzeravatar
Dumbo 2004
Admin
Beiträge: 4920
Registriert: 05.06.2004 00:49
Wohnort: Espenschied
Hat sich bedankt: 274 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von Dumbo 2004 »

Da vor dem Motortausch noch alles funktioniert hat, würde ich mal sagen CDI & Zündspule sollten noch intakt sein.
Mir fällt es gerade wie Schuppen aus den Haaren....
Hast Du die Lichtmaschine vom alten Motor in den "neuen" gebaut :think:
Bis dann dann
Dumbo


Der, der mit Hajo´s Hillclimb-Bitch
den Hillclimb 2006 in Dreckenach gewonnen hat, ihn sich 2008 erneut erkämpft hat, 2009 wieder die größte Weite erziehlt hat, von dem Damenteam überrollt wurde, und somit den Pechvogel des Wochenendes errungen hat

http://www.barneys-grill.de
CS92
Advanced Member
Beiträge: 42
Registriert: 24.02.2022 20:10
Kontaktdaten:

Re: Neue DR - Startprobleme und Motorgeräusche

Beitrag von CS92 »

Hast Du die Lichtmaschine vom alten Motor in den "neuen" gebaut
Jep, also den Stator vom alten.
Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste